Monika Soukup

Zivilcourage-Award 10/09 geht an Monika Soukup

Zivilcourage-AWARD
10/2009

Ö-Plus vergibt seit März 2009 den Zivilcourage-Award.
Mehrmals im Jahr wird einer Einzelperson oder einer Organisation für deren besondere Leistung im Bereich „Zivilcourage“ dieser Award überreicht.
Besondere Leistungen verdienen besondere Anerkennungen.

Der Preis wurde im Rahmen der Charity-Box-Veranstaltung am 3.Oktober 2009 in der Wiener Stadthalle  durch FVA-Präsident Willi Palatin und Sport- u. Verteidigungsminister Norbert Darabos an Monika Soukup übergeben.

Zur Person:

Name: Soukup Monika
Geboren: 1967 in Wien
Staatsbürgerschaft: Österreich
Schulbildung: VS, AHS, HAK, 1986 Matura
Berufl. Werdegang: von 09/86 – 07/97 Tätigkeiten im wirtschaftlichen Kontex

  • Buchhaltung/Lohnverrechnung
  • Personalwesen
  • Controlling
  • Finanzmanagement

1997 Umstieg in den sozialen Bereich
1997 Gründung des gemeinnützigen Vereins „Happy Kids“
Seit 1997 – laufend Geschäftsführerin

Tätigkeitsfeld:

  • KlientInnenbetreuung
  • Psychosoziale Beratung
  • Konzeption und Durchführung von KlientInnenprojekten
  • Konzeption und Durchführung von Projekten im präventiven Kontext (primäre und sekundäre Prävention)
  • Projekte umfassen sowohl Einzelbetreuung als auch Gruppenbetreuung

HAPPY KIDS  bärenstark gegen Kindesmissbrauch & für Gewaltprävention
A 1130 Wien, Rohrergasse 15
Tel +43 (0)1 503 88 88
Fax +43 (0)1 503 88 88 DW 20

monika@happykids.at
www.happykids.at
www.baerenstark.at

Urkunde von Happy Kids an Öplus

Im Rahmen der Überreichung der Zivilcourage Awards an die Gruft und die Sozialmärkte überraschte uns die Geschäftsführerin von Happy Kids Monika Soukup mit einer Dankesurkunde. Wir danken sehr herzlich. Die Urkunde wird im Stammlokal von Öplus, im Achterl, Reichratsstrasse 13, 1010 Wien ausgestellt.